Close × Download PRDP-4200

Weitere Informationen:
Katrin Hoffmann
Primera Technology EUROPE
Tel.: +49 611 92777-0
FAX: +49 611 92777-50

presse@primera.eu http://primera.eu

DP-4200 Serie – die Lösung für unternehmenskritische Anwendungen

automatischer CD/DVD Kopierer

Primeras neue Disc Publisher überzeugen mit geringen Ausfallzeiten, konstant hoher Druckqualität und einfacher Integration in bestehende Prozesse

Wiesbaden, den – Primera Technology, einer der weltweit führenden Hersteller professioneller Duplizier- und Drucksysteme für optische Medien, gibt den Verkaufsstart der DP-4200 Serie bekannt. Diese Generation von Kopier- und Drucksystemen aus dem Hause Primera geht insbesondere auf die neuen Marktanforderungen an Produktionssysteme für optische Medien ein. In Zeiten, in denen Musik- und Videodaten für jedermann on-demand online zur Verfügung stehen, wurden auch die „klassischen“ Anwendungsgebiete der optischen Medien durch neue vertikale Anwendungen ersetzt. Statt der Musik-CD oder Film-DVD sind optische Medien nun das Medium der Wahl für die Archivierung von Videodaten von Überwachungskameras oder für die Sicherung und Weitergabe von Patienten-Daten aus PACS/DICOM-Systemen in Krankenhäusern und medizinischen Praxen. Auch die Beweismittelsicherung und -weitergabe bei Polizeiermittlungen und Gerichtsverfahren erfolgt heutzutage zumeist via CD, DVD oder Blu-ray Disc. Diese Anwendungen sind zumeist prozess- wenn nicht sogar unternehmenskritisch und erlauben nur minimalste Ausfallzeiten.

Eben diese geringen Ausfallzeiten werden bei der DP-4200 Serie durch die neueste Tintenstrahltechnologie, die nur eine Farb-Patrone mit integriertem Druckkopf für den direkten Medienfarbdruck verwendet, ermöglicht. Die ertragreiche Dreifarbpatrone erleichtert den Arbeitsablauf und die Wartung, eliminiert Probleme, die bei Druckern mit fest eingebauten Druckköpfen auftreten können und minimiert Ausfallzeiten während des Patronenwechsels. Ganz zu schweigen von der vereinfachten Lagerhaltung. Statt mehrerer Einzelfarbpatronen und Ersatz-Druckköpfe muss nur noch ein Verbrauchsartikel vorrätig sein.

Der verbesserte Druckkopf realisiert eine native Druckauflösung von 1200 dpi oder 4800 dpi in einem High-Quality-Modus, welcher fotorealistische Drucke in bis zu 16,7 Millionen Farben ermöglicht. Diese hohe Druckqualität bleibt während der ganzen Gerätelaufzeit konstant, weil bei jedem Patronenwechsel auch ein neuer Druckkopf zum Einsatz kommt.

Die DP-4200 Serie brennt und bedruckt automatisch bis zu 100 Medien pro Auftrag und gewährleistet dank USB 3.0 eine schnelle Brenngeschwindigkeit und hohe Datentransferraten. Neben der im Lieferumfang enthaltenen Brenn- und Drucksoftware für Windows 7/10+ und Mac OS X 10.7+ können alle Disc Publisher Modelle mit dem kostenlosen Software Development Kit (ebenfalls für Mac- und Windows-Systeme) problemlos in bestehende Anwendungsumgebungen integriert werden.

Die DP-4200 Serie umfasst neun Modelle, die ab sofort weltweit über autorisierte Vertriebspartner und Händler von Primera Technology erhältlich sind (alle Preise verstehen sich als UVP zzgl. MwSt.):

Weitere Informationen und Fotos stehen unter http://primera.eu/de/pages/dp-4200.html, auf Facebook unter www.facebook.com/primeraeurope und auf Twitter unter https://twitter.com/primeraEU zur Verfügung.


Primera Technology Inc. (Plymouth, Minnesota/USA) ist ein weltweit führender Hersteller professioneller Duplizier- und Druckgeräte für optische Medien wie CDs, DVDs und Blu-ray Discs. Seit dem Gründungsjahr 1998 beliefert das Unternehmen seine Kunden zu vergleichsweise günstigen Preisen mit Brenn- und Druckrobotern für unterschiedliche Ansprüche, was die zu produzierende Stückzahl, Geschwindigkeit und Belastbarkeit betrifft. Das Portfolio reicht dabei von Kleinstgeräten für jeden Schreibtisch bis hin zu Duplizier- und Drucksystemen in Industriequalität sowie weiteren Spezialdruckern, beispielsweise für Etiketten. Primera-Systeme sind kompatibel sowohl zu Microsoft- als auch Apple-Betriebssystemen und befinden sich im Einsatz bei Banken und Versicherungen, Behörden, im medizinischen Bereich sowie als Disc-on-Demand-Lösung im Video- und Audiobereich. Der Produktvertrieb erfolgt über Distributoren in mehr als 200 Ländern. Neben dem Headquarter in den USA verfügt Primera über Standorte in Wiesbaden für Europa, Afrika und den Nahen Osten, sowie in Hongkong für den asiatisch-pazifischen Raum. Hinweis: Primera ist ein eingetragenes Warenzeichen von Primera Technology, Inc., registriert in Europa.

Weitere Informationen: Primera Technology Europe, Wiesbaden, Tel.: 0611/92777‑0, Fax: 0611/92777‑50,
E‑Mail: info@primera.eu, Web: http://primera.eu, Twitter: https://twitter.com/primeraEU Facebook: www.facebook.com/primeraeurope