Close × Produktseite Broschüre Images

Weitere Informationen:
Katrin Hoffmann
Primera Technology EUROPE
Tel.: +49 611 92777-0
FAX: +49 611 92777-50

presse@primera.eu http://primera.eu
USB Tower

Kopieren von USB-Speichersticks leicht gemacht

Der USB Publisher 2100 kopiert bis zu 21 USB-Sticks mit bis zu 90 MB/s*

WIESBADEN, d. 30. Oktober 2012 — Primera Technology stellt Unternehmen mit dem neuen USB Publisher 2100 ab sofort einen Kopiertower für die Vervielfältigung von Daten auf USB-Sticks zur Verfügung.

Mit 90 Megabyte Datendurchsatz pro Sekunde und 21 individuell steuerbaren USB-Steckplätzen ist der USB Publisher 2100 einer der schnellsten USB-Duplizierer der Welt. Das vom deutschen Hersteller Altec entwickelte Systeem ist bereits mit Windows 7 (entweder in Deutsch oder Englisch, andere Sprachen auf Anfrage) vorinstalliert und wird mit der Altec "PowerSoftware", DVD-Laufwerk, Maus und Tastatur ausgeliefert. So ist das der USB-Tower sofort einsatzbereit.

Außerdem ist das Kopieren von SD- und anderen Flash-Karten optional mittels Adapter möglich. Das spart Geld, da Benutzer nicht mehrere Kopierlösungen für verschiedene Medientypen kaufen müssen. Ferner ist die Integration in bestehende Netzwerke denkbar einfach, so dass nur wenig Platz benötigt wird und die sich die Folgekosten z.B. für die Wartung zudem reduzieren.

Die PowerSoftware bietet verschiedene Funktionen für einen fortschrittlichen und intelligenten Kopiervorgang wie beispielsweise das Setzen individueller Rechte für verschiedene Benutzergruppen. Alle 21 USB-Steckplätze können einzeln durch zwei unterschiedliche Betriebsmodi gesteuert werden. Beim sogenannten "Standard Parallel Mode" startet der Kopiervorgang erst, wenn alle USB-Sticks in den Steckplätzen sind und der Start-Knopf gedrückt wird. Die zweite Methode wird als "Copy on Insertion Mode" bezeichnet. Sobald ein Steckplatz mit einem USB-Stick bestückt ist, beginnt der Kopiervorgang. Wenn der letzte Datenträger im Steckplatz ist, ist es nicht unüblich, dass der erste bereits fertig kopiert ist. Das spart enorm Zeit.

Weitere Funktionalitäten des USB 2100 Publishers sind:

"Der USB Publisher 2100 in Kombination mit den umfangreichen Funktionen der Altec PowerSoftware ist ein großartiges Produkt, das Unternehmen enormes Einsparpotenzial bietet und zugleich das Kopieren von USB-Sticks deutlich beschleunigt und vereinfacht", erläutert Primera-Geschäftsführer Andreas Hoffmann. "Darüber hinaus können bis zu 32 USB Publisher 2100 gleichzeitig mit nur einer PowerSoftware-Lizenz überwacht und gesteuert werden."

Der Preis für den USB Publisher 2100 liegt bei 1.995 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer) und ist über Primeras europäisches Händlernetzt erhältlich.

* abhängig vom USB-Stick-Typ und der USB-Verbindung


Primera Technology Inc. (Plymouth, Minnesota/USA) ist ein weltweit führender Hersteller professioneller Duplizier- und Druckgeräte für optische Medien wie CDs, DVDs und Blu-ray Discs. Seit dem Gründungsjahr 1998 beliefert das Unternehmen seine Kunden zu vergleichsweise günstigen Preisen mit Brenn- und Druckrobotern für unterschiedliche Ansprüche, was die zu produzierende Stückzahl, Geschwindigkeit und Belastbarkeit betrifft. Das Portfolio reicht dabei von Kleinstgeräten für jeden Schreibtisch bis hin zu Duplizier- und Drucksystemen in Industriequalität sowie weiteren Spezialdruckern, beispielsweise für Etiketten. Primera-Systeme sind kompatibel sowohl zu Microsoft- als auch Apple-Betriebssystemen und befinden sich im Einsatz bei Banken und Versicherungen, Behörden, im medizinischen Bereich sowie als Disc-on-Demand-Lösung im Video- und Audiobereich. Der Produktvertrieb erfolgt über Distributoren in mehr als 222 Ländern. Neben dem Headquarter in den USA verfügt Primera über Standorte in Wiesbaden für Europa, Afrika und den Nahen Osten, in Hongkong für den asiatisch-pazifischen Raum und in São Paulo für Mittel- und Südamerika. 
Weitere Informationen: Primera Technology Europe, Wiesbaden, Tel.: 0611/92777‑0, Fax: 0611/92777‑50,
E‑Mail: info@primera.eu, Web: http://primera.eu, Twitter: http://twitter.com/PrimeraEU Facebook: www.facebook.com/primeraeurope