Close × DP-4100 Serie DP-4102 XRP DP-4100 OEM Movie

Weitere Informationen:
Katrin Hoffmann
Primera Technology EUROPE
Tel.: +49 611 92777-0
FAX: +49 611 92777-50

presse@primera.eu http://primera.eu

Primera Technology bringt "kleinen Bruder" der DP-4100 Serie auf den Markt

Weltpremiere auf der AES Convetion in New York (Jacob K. Javits Convention Center) – Primeras Standnummer: 730

WIESBADEN, den – Primera Technology präsentiert vom 21. bis 23. Oktober 2011 auf der AES Convention in New York den DP-4051 Disc Publisher. Das Duplizier- und Drucksystem ist das neueste Mitglied der DP-4100 Serie von Primera Technology, die mit einem verbesserten Druck- und Transportmechanismus die Durchsatzgeschwindigkeit verdreifacht. Wie alle Brenn- und Druckroboter dieser Modellreihe ist der DP-4051 in der Lage, optische Medien vollflächig in höchster Qualität in sechs Sekunden zu bedrucken. Damit ist er bis zu zwanzig Mal schneller als vergleichbare Geräte der Konkurrenz.

"Der DP-4051 eignet sich für kleine Produktionsmengen und bietet dennoch die gleiche Produktionsgeschwindigkeit und Druckqualität, die unsere erfolgreiche DP-4100 Serie auszeichnet", erläutert Primera-Geschäftsführer Andreas Hoffmann die Marktpositionierung. "Er ist sozusagen der ‚kleine' und auch kostengünstigere Bruder und garantiert dennoch eine schnelle und zuverlässige Produktion von CD-, DVD- oder Blu-ray-Datenträger." Die eingebaute blaue LED-Beleuchtung zeigt dabei jederzeit den Status der Produktion an.

Jede Disk kann vollflächig bedruckt werden und dank neuester Tintenstrahltechnik von Lexmark mit dem sehr breiten Druckkopf und 4.800 dpi Auflösung hat das Druckbild Fotoqualität. Das Gerät verfügt außerdem über einzeln austauschbare Tintentanks sowie einen semipermanenten Druckkopf, der vom Anwender selbst kostengünstig ausgetauscht werden kann. Der DP-4051 erzielt so niedrige Stückkosten, weil immer nur die Farbpatrone ausgetauscht werden muss, die auch tatsächlich verbraucht wurde.

Der Disc Publisher DP-4051 hat eine Kapazität von 50 optischen Medien und verfügt über ein CD/DVD-Brennlaufwerk. Alternativ kann der DP-4051 auch mit einem Blu-ray-Laufwerk ausgestattet werden, so dass zusätzlich Blu-ray Discs verarbeitet werden können. Primera Technology liefert das Blu-ray-Modell mit eSATA-Schnittstelle aus, so dass der Brenner mit 12-facher Brenngeschwindigkeit arbeitet. Beide Geräte sind kompatibel mit den Windows-Betriebssystemen XP, Vista oder 7 sowie mit Mac OS X ab v10.6 – inklusive Apples neuestem Betriebssystem OS X Lion. Die Anschaffungskosten liegen für den DP-4051 Disc Publisher bei 1.795,- Euro.


Primera Technology Inc. (Plymouth, Minnesota/USA) ist ein weltweit führender Hersteller professioneller Duplizier- und Druckgeräte für optische Medien wie CDs, DVDs und Blu-ray Discs. Seit dem Gründungsjahr 1998 beliefert das Unternehmen seine Kunden zu vergleichsweise günstigen Preisen mit Brenn- und Druckrobotern für unterschiedliche Ansprüche, was die zu produzierende Stückzahl, Geschwindigkeit und Belastbarkeit betrifft. Das Portfolio reicht dabei von Kleinstgeräten für jeden Schreibtisch bis hin zu Duplizier- und Drucksystemen in Industriequalität sowie weiteren Spezialdruckern, beispielsweise für Etiketten. Primera-Systeme sind kompatibel sowohl zu Microsoft- als auch Apple-Betriebssystemen und befinden sich im Einsatz bei Banken und Versicherungen, Behörden, im medizinischen Bereich sowie als Disc-on-Demand-Lösung im Video- und Audiobereich. Der Produktvertrieb erfolgt über Distributoren in mehr als 222 Ländern. Neben dem Headquarter in den USA verfügt Primera über Standorte in Wiesbaden für Europa, Afrika und den Nahen Osten, in Hongkong für den asiatisch-pazifischen Raum und in São Paulo für Mittel- und Südamerika. 
Weitere Informationen: Primera Technology Europe, Wiesbaden, Tel.: 0611/92777‑0, Fax: 0611/92777‑50,
E‑Mail: info@primera.eu, Web: http://primera.eu, Twitter: http://twitter.com/PrimeraEU Facebook: www.facebook.com/primeraeurope