Close × DP-SE DP-4100 Serie DP-4102 XRP Movie

Weitere Informationen:
Katrin Hoffmann
Primera Technology EUROPE
Tel.: +49 611 92777-0
FAX: +49 611 92777-50

presse@primera.eu http://primera.eu
FX1200e Digitales Finishing System

Duplizier- und Drucksysteme ermöglichen qualitative hochwertige Disk-Produktion

Primera präsentiert Disc Publisher auf der International Broadcast Convention in Amsterdam (Halle 7, Stand H09)

WIESBADEN, den – Mit den all-in-one Duplizier- und Drucksystemen für eine automatisierte Disk-Produktion nimmt Primera Technology die Pole-Position am Markt ein und präsentiert diese auf der IBC, die vom 9. bis 13. September in Amsterdam stattfindet. Die Geräte aus der DP-Serie können individuell gestaltete Einzelmedien oder bis zu 100 Disks pro Auftrag voll automatisch in Höchstgeschwindigkeit brennen und bedrucken. So leisten die Geräte genau dort hervorragende Arbeit, wo es auf schnelle und zuverlässige Produktion von CDs oder DVDs ankommt. Außerdem unterstützen die hochentwickelten Disc Publisher Produktionssysteme die Blu-ray-Technologie. Damit ist Primera weltweit Vorreiter. "Für die Anschaffung eines Disc Publishers aus dem Hause Primera sprechen mehrere Dinge: Allen voran der günstige Preis, das qualitativ hochwertige Ergebnis und das einfach zu bedienende System. Die Primera DP-Serie ist schlicht eines der besten Systeme auf dem Markt", ist Primera-Geschäftsführer Andreas Hoffmann überzeugt.

Primera Technology bietet neben dem Disc Publisher SE und Disc Publisher SE Blu, die Modelle der DP-4100 Serie mit wahlweise einem oder zwei Brennern, sowie den DP-4102 XRP und den DP-4102 XRP Blu an. Der Zusatz Blu verweist darauf, dass diese Geräte auch Blu-ray Discs verarbeiten können. "Der Disc Publisher SE ist beispielsweise das weltweit kleinste "all-in-one" Duplizier- und Drucksystem", erklärt Hoffmann. "Wie alle anderen Primera Disc Publisher bedruckt er das Medium vollständig mit einer maximalen Druckauflösung von 4800 dpi. Das bedeutet vollflächig hochglänzende Fotoqualität – und Einzigartigkeit am Markt."

Auf Anforderungen des Marktes reagiert

Neben hochwertiger Druck-Qualität ist die Geschwindigkeit beim Brenn- und Druckvorgang eines der Alleinstellungsmerkmale der Disc Publisher. Die Modelle der DP-4100 Serie benötigen für das Bedrucken eines optischen Mediums beispielsweise gerade einmal sechs Sekunden. Nach Aussagen von Primera ist das einzigartig im Wettbewerb. "Wir haben auf die gestiegenen Anforderungen des Marktes reagiert. Deshalb haben wir die Geschwindigkeit bei der Absicherung und Vervielfältigung von Daten, Bildern, Audio- und Videodateien um ein Vielfaches erhöht – und das bei einfachster Bedienung." Ferner ist bei allen Disc-Publisher-Modellen eine Brenn- und Drucksoftware für Windows XP/Vista/7 und Mac OS 10.6 im Lieferumfang enthalten.

"Damit ist unser Angebot perfekt auf die Anforderungen von mittelständischen Firmen, Organisationen und Großunternehmen abgestimmt", erklärt Hoffmann. Dazu gehören Regierungs- und Militärbehörden, medizinische Bildverarbeitung, Banken, Versicherungen und Archivierungen.


Primera Technology Inc. (Plymouth, Minnesota/USA) ist ein weltweit führender Hersteller professioneller Duplizier- und Druckgeräte für optische Medien wie CDs, DVDs und Blu-ray Discs. Seit dem Gründungsjahr 1998 beliefert das Unternehmen seine Kunden zu vergleichsweise günstigen Preisen mit Brenn- und Druckrobotern für unterschiedliche Ansprüche, was die zu produzierende Stückzahl, Geschwindigkeit und Belastbarkeit betrifft. Das Portfolio reicht dabei von Kleinstgeräten für jeden Schreibtisch bis hin zu Duplizier- und Drucksystemen in Industriequalität sowie weiteren Spezialdruckern, beispielsweise für Etiketten. Primera-Systeme sind kompatibel sowohl zu Microsoft- als auch Apple-Betriebssystemen und befinden sich im Einsatz bei Banken und Versicherungen, Behörden, im medizinischen Bereich sowie als Disc-on-Demand-Lösung im Video- und Audiobereich. Der Produktvertrieb erfolgt über Distributoren in mehr als 222 Ländern. Neben dem Headquarter in den USA verfügt Primera über Standorte in Wiesbaden für Europa, Afrika und den Nahen Osten, in Hongkong für den asiatisch-pazifischen Raum und in São Paulo für Mittel- und Südamerika. 
Weitere Informationen: Primera Technology Europe, Wiesbaden, Tel.: 0611/92777‑0, Fax: 0611/92777‑50,
E‑Mail: info@primera.eu, Web: http://primera.eu, Twitter: http://twitter.com/PrimeraEU Facebook: www.facebook.com/primeraeurope