Close ×

Weitere Informationen:
Katrin Hoffmann
Primera Technology EUROPE
Tel.: +49 611 92777-0
FAX: +49 611 92777-50

presse@primera.eu http://primera.eu

Primera Technology setzt umfangreiches Händler-Aktionsprogramm fort

Für jeden verkauften Disc Publisher Pro DVD bekommen Reseller 300 Euro

Wiesbaden, den 05. Januar 2009 — Primera Technology Europe startet im ersten Quartal 2009 erneut eine Aktion für Fachhändler. Für jedes verkaufte Dupliziersystem des Typs Disc Publisher Pro DVD bekommen Reseller einen Betrag in Höhe von 300 Euro gutgeschrieben. Erst im vergangenen November hatte der führende Hersteller professioneller Duplizier- und Druckgeräte für optische Medien Vertriebspartnern beim Ankauf eines seiner Produkte einen Bonus von zehn Prozent eingeräumt. „Die neuerliche Aktion gleich zu Beginn des Jahres 2009 setzt diese Geschäftsstrategie konsequent fort“, sagt Primera-Geschäftsführer Andreas Hoffmann. „Wir möchten in schwierigen Zeiten ein Zeichen setzen und den Wirtschaftskreislauf in der Branche für Brenn- und Druckroboter am Leben erhalten.“ Einzige Voraussetzung für den Erhalt des Betrages ist das Ausfüllen eines entsprechenden Installationsberichtes, der unter http://primerapartner.com/reseller/Installationsreport.pdf zum Download bereit steht. Der Disc Publisher Pro DVD kostet momentan 2.995 Euro und ist damit wesentlich günstiger als die Produkte der Konkurrenz.

Mit dem Disc Publisher Pro DVD sind Anwender in der Lage, vollautomatisch bis zu einhundert optische Medien zu brennen und zu bedrucken. Die Fertigstellung einer CD-ROM mit einer Speicherkapazität von 700 Megabyte dauert im Durchschnitt nur eineinhalb Minuten. Gegenüber der Konkurrenz bestechen Primera-Geräte vor allem durch die höheren Qualitätsstandards und den besseren Service. „Während der Wettbewerb seine Kunden zum Teil mit Billigbrennern abspeist, haben wir uns ganz bewusst für Brenner von Pioneer entschieden, die zum besten gehören, was derzeit am Markt erhältlich ist“, berichtet Andreas Hoffmann.
Auch das Druckverfahren weiß zu überzeugen: Laut Angaben des Herstellers bietet das neueste Hochleistungsdruckwerk die höchste Geschwindigkeit aller bekannten CD/DVD-Tintenstrahldrucker. Überdies hinaus verwendet Primera Technology keine feststehenden Druckknöpfe, die zwangsläufig irgendwann kaputt gehen und hohe Wartungskosten verursachen. Dazu kommt, dass das Unternehmen seinen Kunden einen „lebenslangen“ Service und Support, Firmware- und Softwareupdates anbietet. Beide Services sind in diesem Geschäftszweig nur selten zu finden.


Primera Technology Inc. (Plymouth, Minnesota/USA) ist ein weltweit führender Hersteller professioneller Duplizier- und Druckgeräte für optische Medien wie CDs, DVDs und Blu-ray-Discs. Seit dem Gründungsjahr 1998 beliefert das Unternehmen seine Kunden zu vergleichsweise günstigen Preisen mit Brenn- und Druckrobotern für unterschiedliche Ansprüche, was die zu produzierende Stückzahl, Geschwindigkeit und Belastbarkeit betrifft. Das Portfolio reicht dabei von Kleinstgeräten für jeden Schreibtisch bis hin zu Duplizier- und Drucksystemen in Industriequalität sowie weiteren Spezialdruckern, beispielsweise für Etiketten. Primera-Systeme sind kompatibel sowohl zu Microsoft- als auch Apple-Betriebssystemen und befinden sich im Einsatz bei Banken und Versicherungen, Behörden, im medizinischen Bereich sowie als Disc-on-Demand-Lösung im Video- und Audiobereich. Der Produktvertrieb erfolgt über Distributoren in mehr als 85 Ländern. Neben dem Headquarter in den USA verfügt Primera über Standorte in Wiesbaden für Europa und in Hongkong für den asiatisch-pazifischen Raum. Weitere Informationen: Primera Technology Europe, Wiesbaden, Tel.: 0611/92777‑0, Fax: 0611/92777‑50, E‑Mail: info@primera.eu, Web: http://primera.eu Pressereferentin: Katrin Both, Tel.: 0611/927770, E‑Mail: presse@primera.eu