Close ×

Weitere Informationen:
Katrin Hoffmann
Primera Technology EUROPE
Tel.: +49 611 92777-0
FAX: +49 611 92777-50

presse@primera.eu http://primera.eu

CD/DVD/Blu-ray Produktionssysteme und Farbetikettendrucker von Primera® unterstützen Windows Vista

Sämtliche Hardware und Software Produkte von Primera sind jetzt mit dem Windows Vista Betriebssystem kompatibel.

Primera Technology, Inc., führender Hersteller von CD, DVD und Blu-ray Produktionssystemen und Farbetikettendruckern unterstützt ab sofort das neue Betriebssystem Windows Vista von Microsoft. Dies gilt für alle Primera Hardware und Software Produkte.

Die an Vista angepassten Druckertreiber und Software-Updates sind auf der Support-Webseite von Primera Technology Europe™ unter primera.eu/ zum Download verfügbar. Ab Februar 2007 werden alle neu produzierten Geräte einschließlich der Vista-kompatiblen Software ausgeliefert.

„Seinen Kunden immer die aktuellste Technologie zur Verfügung zu stellen ist einer der Grundsätze unseres Unternehmens.“ gab Mark D. Strobel, Vize-Präsident für Verkauf und Marketing bei Primera Technology bekannt. „Wir sind stolz darauf, dass unsere Geräte Windows Vista schon ab dem Tag unterstützen, an dem Vista von Microsoft bekannt gegeben wurde.“


Über Primera Technology: Mit Hauptsitz in Plymouth, Minnesota, USA ist die Primera Technology Inc. weltweit führender Entwickler und Hersteller von CD/DVD/Blu-ray Duplizier- und Bedruckungs-Systemen sowie Spezialdrucksystemen wie den Farbetikettendruckern der LX-Serie.
Weitere Informationen über Primera Produkte erhalten Sie unter http://primera.eu/ oder per: Telefon +49 (0) 611-92777-0 oder Fax +49 (0) 611-92777-50

Hinweis für Redakteure: Primera ist eingetragenes Warenzeichen von Primera Technology, Inc. Alle anderen Handelsmarken sind Eigentum der jeweiligen Hersteller. Primera Technology EUROPE ist unabhängig unter dem Namen Primera Europe GmbH tätig. Primera Europe GmbH gewährleistet als Vertragspartner von Primera den Verkauf und Support von Primera Produkten in Europa unter dem Namen Primera Technology EUROPE.