Live Help
Live Chat Support Software
Close × DP SEDP-4100 Serie DP-XRP Serie Lizenzschlüssel Disc Publisher Registrierung

Neu! Disc Cover 3 für alle registrierten Disc Publisher Kunden

Disc Cover zum individuellen Bedrucken optischer Medien mit Primera Disc Publishern

Disc Cover Software für Primera Disc Publisher

Alle registrierten MAC-User, die über ein Disc-Publisher-Gerät verfügen oder ein solches neu erwerben, erhalten die Disc Cover 3 Software des ukrainischen Herstellers Belight Software über die Primera Europe Anforderungsseite.

Neu Features von Disc Cover 3.0 sind zahlreiche neue Templates, mehrseitige Booklet-Erstellung, Import von Lied-Texten, Barcodes und mehr. Eine Vielzahl von professionellen Entwürfen stehen für einen unkomplizierten Start zur Verfügung. Das Programm importiert Daten und Bilder aus iTunes, iPhoto, dem Finder, iDVD und vielen anderen Quellen.

100+ Neu Templates

Der überarbeitete Assistent mit über 100 neuen CD-und DVD-Template-Sets für Ihre Lieblings-Musik-, Video-und Foto-Sammlungen bietet eine fast unerschöpfliche Vielfalt zum Gestalten von Designs für Hochzeiten, Familie, Reise, Business und mehr, alles thematisch nach Kategorien geordnet und durch einfache Navigation zu finden.

Disc Cover Templates

Mehrseitige Booklets

Disc Cover Booklets

Erstellen einer Broschüre mit Album Notizen oder Texten in Disc Cover ist einfach und dank der neuen Unterstützung für Musterseiten und Duplexdruck äußerst schnell. Masterseiten für ein gemeinsames Thema oder wiederkehrende Hintergründe können auf so viele Seiten wie nötig angewandt werden. Die Seiten werden automatisch so erstellt, dass die sie nach dem Falten die richtige Reihenfolge aufweisen.

Songtexte aus iTunes oder aus dem Internet

Sie haben gerade eine CD mit Ihren Lieblings-Titeln für einen Freund gebrannt und würden auch gern die Lied-Texte weitergeben? Disc Cover kann nun auch nach in iTunes hinterlegten oder im Internet verfügbaren Lied-Texten suchen und diese importieren. Das ist ein mächtiges Werkzeug zum Erstellen mehrseitiger Booklets mit Lied-Texten.

Video als Design Tool

Disc Cover import

Die Video-Import-Funktionen haben sich seit der Version 2 deutlich verbessert. Disc Cover kann jetzt Videos aus iDVD, iTunes, iPhoto, oder QuickTime-kompatible Dateien extrahieren, einen Bild-Frame nach Wahl erstellen, um die Image-Datei für den späteren Einsatz in Ihrem Design zu nutzen.

Barcodes und Daten-FelderDisc Cover Barcode

Für Musiker und andere Fachleute werden Barcodes und Datenfelder unterstützt, die z.B. zum Erstellen von Seriennummern dienen. Diese beiden Funktionen sind oft unumgänglich beim Entwerfen einer Disc für die Massenproduktion und den Verkauf. Unterstützte Barcodes enthalten UPC-A, UPC-E, EAN 13, EAN 8, Code 128, Data Matrix ASCII, und QR Code.

Disc Cover Text

Neue Text- und Layout-Werkzeuge

Eine große Hilfe beim Erstellen mehrseitiger Booklets sind fließende Textfelder und Textumbruch in der neuen Dic Cover 3 Version. Weiterhin neu in dieser Version ist das brandneue Werkzeug zum Erstellen von vertikalem Text, was sehr hilfreich für das Erstellen des Cover-Stegs ist. Auch die Handhabung von Disc Cover ist dank neuer Lineale, Hilfslinien und Smart Guides wesentliche einfacher geworden.

Für die Gestaltung der Label steht eine Bibliothek an Papier- und Label-Layouts bekannter Hersteller bereit. Disc Cover 3 unterstützt alle Primera Disc Publisher z.B. Disc Publisher SE, Disc Publisher 4100 sowie Disc Publisher XRP-Serie und benötigt als Betriebssystem MAC OS X 10.5 oder höher. Außer auf Deutsch ist die Software auch in den Sprachen Englisch, Französisch und Spanisch erhältlich.

Zum Anfordern Ihrer kostenlosen DiscCover Version hier klicken!