Close × Broschüre Techn. Daten Presse-Artikel Artikel-PDF Registration 1-Click-Patronen-System zur genauen Kostenkontrolle bei Primera Disc PublishernEin-Click-Patronen-System

DP-Pro Xi-Serie: Die nächste Generation der Disc Publisher Nicht mehr lieferbar!

DiscPublisherPro-XiDie Disc Publisher PRO Xi-Serie ist die Weiterentwicklung des Disc Publisher PRO, dem weltweit bestverkauften Dupliziersystem mit zwei Brennlaufwerken und einer Produktionskapazität von 100 Disks pro Job.

Durch die Weiterentwicklung von Technik und Design sind die Modelle der neuen Produktreihe nicht nur effizienter und schneller, sondern noch zuverlässiger als ihre Vorgänger. Die Xi-Serie ist die ideale Lösung zur automatisierten Produktion von gebrannten und bedruckten optischen Medien in professioneller Qualität.

Drei DP-Pro Xi Modelle mit je einem Fassungsvermögen von 100 Disks stehen zur Auswahl:

blu-ray disc

Auf Kundenwunsch sind der Xi sowie der Xi2 optional mit Blu-ray Disc™ Brennlaufwerken der neuesten Generation erhältlich. Blu-ray Discs erlauben die Aufnahme von High-Definition-Video mit bis zu 25 GB bei Single-Layer-Medien oder 50 GB bei Dual-Layer-Medien. Selbstverständlich können diese Kapazitäten auch für die Sicherung von Dokumenten, Fotos und anderen Dateien genutzt werden.

Schnelligkeit zählt

Im Fokus der neuen Disc Publisher Pro Xi-Serie stand die signifikante Erhöhung des Durchsatzvolumens. Daher wurden zu Beginn der Entwicklungsphase alle Bestandteile der Disc Publisher wie z.B. Robotik, Greifmechanismus und Software hinsichtlich ihrer Effizienz und Produktionsleistung getestet und im Detail auf Verbesserungspotentiale überprüft.DPPro Xi Picker

Die wohl einschneidendste Veränderung wurde bei der Robotik, im speziellen beim Prozess des Medientransportes, vollzogen.

Die bisher für den Betrieb des Greifarms übliche Antriebsspindel wurde durch einen präzisen Riemenantrieb mit prozessorgesteuertem Schrittmotor ersetzt. Riemenantriebe steigern die Durchsatzgeschwindigkeit maßgeblich – im Fall der Xi-Serie um über 300%.

Präzises Greifen der Disks

Transportfehler oder das gleichzeitige Greifen von zwei Disks führen zu ungewollten Produktionspausen und können sogar die Brennlaufwerke beschädigen. AccuDisc™, die Greiftechnologie von Primera, verhindert diese Zufuhrfehler und ist durch die Kombination von patentierter Mechanik und innovativer Software weltweit führend in der Industrie.

Die Geschwindigkeit der siebten AccuDisc-Generation ist zudem um 200% gesteigert worden.

Professionelles Druckbild

Das integrierte Tintentstrahl-Druckmodul von Lexmark®, einem führenden Unternehmen in der Druckindustrie, überzeugt durch einen hochqualitativen Vollfarbdruck und die bei Disk-Duplizier- und Drucksystemen höchste Druckauflösung von 4800 dpi. Diese hohe Auflösung finden Sie bei keinem anderen Hersteller.TuffCoat CD-Druck

Um das beste Druckergebnis zu erzielen und wirklich professionelle Disks zu produzieren, verwenden Sie am besten die TuffCoat-Medien mit WaterShield™-Oberfläche von Primera. TuffCoat-WaterShield-Medien sind wasser-, kratz- und schmierfest und haben eine brillant glänzende Oberfläche. Selbstverständlich können Sie auch optischen Medien anderer Hersteller verwenden. Diese Disks müssen lediglich tintentstrahl-bedruckbar sein.

CD-Output

Einfacher Medienzugriff

Bei einigen vertikalen Anwendungen wie z.B. bei der medizinischen Bildgebung oder bei Video und Musik on-demand ist es zwingend notwendig, dass die Disks nach Fertigstellung frontal ausgegeben werden. Im Gegensatz zu einigen Wettbewerbsprodukten ist dies bei der DP-Pro Xi-Serie nicht nur integriert, sondern der Medienauswurf erfolgt automatisiert.

Zudem ist die Xi-Serie mit zwei softwareseitig auswählbaren Eingabebehältern ausgestattet, so dass Sie je Behälter einen anderen Medientyp auswählen können. So können Sie den einen Behälter z.B. mit 50 CDs, den anderen mit 50 DVDs oder 50 BD-Rs befüllen. In dem Sie die Medienkombination wählen, die am besten für die jeweilige Auftragsbearbeitung geeignet ist, entfällt das lästige und zeitraubende Wechseln der Disks während der Produktion.

Vielfältige Software – einfach zu bedienen

PTPublisher

Die Bedienung der Xi-Serie ist so einfach wie das Drucken von Dokumenten auf üblichen Bürodruckern. Primeras selbst entwickelte PTPublisher™ Software überzeugt durch ihre einfache assistentgesteuerte Bedienoberfläche. So erlernt man den Umgang mit der Software in nur wenigen Minuten.

In nur drei Schritten haben Sie ganz einfach einen Brenn- und Druckjob konfiguriert: Wählen Sie zuerst die Jobart (z.B. Daten-, Video- oder Musik-Disk) und anschließend das Druckmotiv aus und klicken zum Schluss auf „GO”.

Für die Gestaltung von Drucklayouts steht Windows-Benutzern die integrierte Design-Software SureThing™ Primera Edition zur Verfügung. Mac-Anwender nutzen DiscCover™. Mit beiden Programmen können Fotos, Hintergrundmotive, Texte und Grafiken überall auf der Diskoberfläche platziert werden. Im Gegensatz zu anderen Publisher-Geräten können Sie dabei die komplette Fläche randlos bis an den Innenring gestalten.

Das Mehr in der Software

Neben der Brenn- und Druckfunktion von PTPublisher sind zusätzlich folgende Module in der Software integriert:

PTRip

PTRip™: digitalisiert automatisch Ihre Musik-CDs und transferiert die Musiktitel wahlweise in Apple® iTunes® (nutzbar mit iPhone®, iPod® und iPod Touch®) oder in den Microsoft® Windows® Media Player.

PTBackUp

PTBackUp™: erstellt automatisch terminierte Sicherungen Ihrer Dateien auf CDs, DVDs oder optional auch auf 25 bzw. 50 GB Blu-ray Discs. Spezielle entwickelte TuffCoat-Medien für Datenarchivierungen sind bei Primera erhältlich.

PTProtect

PTProtect™: verhindert mit nur einem Mausklick das unautorisierte Kopieren Ihrer Videodaten-DVDs. Der Schutz wird auf „click-charge” Basis für jede gebrannte Disk abgerechnet. Die ersten drei Brennvorgänge mit Kopierschutz sind bereits enthalten. Weitere Schutzschlüssel können direkt bei Primera gekauft werden.

Primera entwickelt bereits weitere exklusive Software-Erweiterungen, wie z.B. die ersten iPhone-Anwendung für Duplizier- und Drucksysteme. Selbstverständlich erhalten alle registrierten Primera-Kunden die Software-Updates auch weiterhin kostenlos.

Blau erleuchtet

Eine weitere Neuheit der Disc Publisher Pro Xi-Serie ist die eingebaute blaue LED-Beleuchtung, die nicht nur den Innenraum ausleuchtet sondern auch durch Pulsieren anzeigt, dass der Tinten- oder Medienstand gering ist. Fehler im Betrieb werden durch Blinken der LED-Leuchte signalisiert. Egal ob Sie nun direkt neben dem Gerät oder auf der anderen Seite des Raumes stehen, die LED zeigt Ihnen immer den Stand Ihrer Produktion an.

Einfache Integration

Vertikale Applikationen fordern oft eine direkte Integration in bestehende Anwendungsumgebungen. Beispiele für solche Anwendungen sind medizinische Bildbearbeitungs- oder PACS-Systeme im DICOM-Format, Überwachungs- und Archivierungssysteme in der Strafverfolgung oder On-Demand-Lösungen für Video- und Audiodaten.

Um den Integrationsprozess zu vereinfachen, bietet Primera qualifizierten Entwicklern kostenlos Software Developer’s Kits (SDKs) sowohl für Windows- als auch für Mac-Plattformen an. Primera unterstützt damit als einziges Unternehmen im Dupliziermarkt aktiv Fremdentwickler für Windows, Mac und sogar Linux.

Die Besten in der Branche

Eine hohe Durchsatzgeschwindigkeit, beste Druckqualität, erweiterte Software-Module, preisgünstige Anschaffungs- und Stückkosten, Kompatibilität zu Windows- und Mac-Betriebssystemen, SDKs und vieles mehr machen die Disc Publisher Pro Xi-Serie von Primera zum derzeit besten Dupliziersystem für mittelgroße Produktionsvolumina auf dem Markt.

Primera verfügt über langjährige Entwicklungserfahrung und hat in den letzten zehn Jahren mehr Produktionssysteme für optische Medien hergestellt als alle Wettbewerber zusammen. Mit Primera-Produkten erhalten Sie qualitativ hochwertige Technik, innovative Software und ausgezeichneten Kundenservice zu einem unschlagbaren Preis!